Richtungsweisender Führungsansatz Praxisoriente Senior-Trainer Pioniere der systemischen Führung Tel. 0751-270883-83 | info@dp-akademie.de
Blog Newsletter
EN | DE

Konflikte gewinnbringend lösen

Trainer
Bollinger Kerstin Bollinger
Seminardauer
3 Tage - Auf Anfrage
Teilnehmer
Max. 12 Personen
Preis
€ 1.850,- zzgl. MwSt.

Zielsetzung

In Konflikten treffen Unterschiede in den Wahrnehmungen, Verhaltensmustern, Interessen und Zielen der Beteiligten aufeinander. Im Idealfall ermöglichen Konflikte eine Auseinandersetzung mit dem Wesentlichen und mobilisieren Energie für neue Lösungen. Tatsächlich bleiben Konflikte in Organisationen häufig im Untergrund und beeinträchtigen von dort die inhaltliche Arbeit in den Teams. Dabei sind Auseinandersetzungen der Auslöser jeder Entwicklung - sei es in Organisationen und deren Veränderungsprozessen, in bilateralen Beziehungen oder innerhalb der Person. Sie halten Unternehmen lebens- und überlebensfähig. In Auseinandersetzungen wachsen wir, werden mit Gewohnheiten konfrontiert, sind gezwungen, uns mit Tabus und Unbequemlichkeiten zu konfrontieren und eine weitere Stufe der persönlichen oder der Organisationsentwicklung zu erklimmen. Gelungenes Konfliktmanagement sorgt für klare Verantwortung statt bequeme Stagnation. Dazu brauchen Führungskräfte eine gute Wahrnehmung für ihre innere Konfliktdynamik und die Konflikte zwischen Personen und Gruppen.

Im Training lernen die Teilnehmer, Konflikte angemessen zu konfrontieren, Konfliktenergien auszuhalten und Konflikte zwischen Personen und Gruppen zu moderieren.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten intensives Feedback über Ihr Verhalten in typischen Konfliktsituationen.
  • Sie erkennen durch Reflexion Ihr persönliches Konflikt- und Führungsmuster.
  • Sie verbessern Ihre Führungskompetenz durch konkrete Anregungen des Trainers und der Gruppe.
  • Sie erweitern Ihre Wahrnehmung für die verdeckten Potenziale und Botschaften in Konflikten.
  • Sie lernen Methoden kennen, Konflikte zu forcieren und zielorientiert zu klären.
  • Sie erhöhen Ihre Fähigkeit, unter erschwerten Bedingungen Gelassenheit zu bewahren und sicher mit Emotionen umzugehen.Themenschwerpunkte

Inhalte

Konflikte meistern – Ressourcen sparen

  • Effektive Konflikt-Kommunikation – faire Durchsetzungsstrategien
  • Wie kann ich als Führungskraft Konflikte zwischen meinen Mitarbeitern bearbeiten und
  • Konflikte zwischen Gruppen und Abteilungen klären?
  • Umgang mit Emotionen bei mir und anderen

Ohne Konflikte kein Wachstum

  • Entmachten von Gewohnheiten, verdeckte Potenziale nutzen
  • Wie kann ich meine Konflikte für neue Lösungen konstruktiv nutzen?
  • Methoden und Techniken der kooperativen Konfliktmoderation und Gesprächsführung
  • Konfliktfreudige Führungskultur als Nährboden für erstklassige Qualität und Innovation

Innere und äußere Konfliktpotenziale

  • Persönliche Konfliktmuster und ihre Wirkung auf die Teamleistung
  • Meine Wahrnehmungs- und Verhaltensmuster in Konfliktsituationen
  • Gelassener mit schwierigen Konfliktpartnern umgehen
  • Selbstführung in Konfliktsituationen

Methode

Anhand konkreter Situationen aus ihrem Alltag analysieren die Teilnehmer die Feinheiten des aktuellen Konfliktes und entwickeln kreative Lösungsansätze.

Zielgruppe

Führungskräfte des mittleren Managements, die ihre Konfliktkompetenz erweitern und die Qualität ihrer Führungsarbeit verbessern wollen.


Sie wollen mehr wissen und neue Informationen über systemische Führung und unsere Arbeit erhalten? Melden Sie sich am besten gleich hier für unseren Newsletter an.

Dieses Seminar buchen