Innovative Leadership Approach Senior-Trainers Pionieers of Systemic Leadership Tel. 0751 - 270 887-48 | E-Mail: info@dp-akademie.de
Blog Newsletter
EN | DE

From Co-Worker to Boss

Trainer
Stoeckler Frank Stöckler
Seminar duration
3 Tage - Auf Anfrage
Participants
Max. 12 Personen
Price
€ 1.850,- zzgl. MwSt.
The accompanying book
Letzte ausfahrt f%c3%bchrung

Zielsetzung

Seit einiger Zeit sind Sie sind schon Vorgesetzter Ihrer bisherigen Kollegen und möchten Ihre Führungsposition und Ihren Führungsstil vertiefen und weiterentwickeln. Hierfür ist es wichtig Ihre bisherige Führungspraxis intensiv zu reflektieren: Wie verliefen die ersten Erfahrungen in der Rolle als Führungskraft? Welche Erwartungen und Ziele wurden erfüllt? Welche Stolpersteine lagen oder liegen auf dem Weg? In diesem Aufbauseminar nutzen Sie die bewährte Kompetenz Ihres Trainers und Coaches um Ihren weitere Entwicklung als Führungskraft erfolgreich zu gestalten.  

Ihr Nutzen

  • Reflektieren Sie Ihren bisherigen Weg als Führungskraft
  • Werden Sie sich Ihrer Stärken und Entwicklungsfelder bewusst
  • Bauen Sie auf dem Vorwissen aus „Vom Kollegen zum Vorgesetzten I“ auf und führen Sie dort angestoßene Lernprozesse weiter
  • Vertiefen Sie Ihre Führungskompetenz an eigenen Praxisfällen
  • Erweitern Sie durch den kollegialen Austausch Ihre Perspektive und Handlungsoptionen
  • Gestalten Sie bewusst Ihre nächsten Schritte auf Ihrem Weg zur erfolgreichen Führungskraft

Inhalte

Reflektion der bisherigen Erfahrungen als Führungskraft:

  • Wie war der Einstieg in die neue Rolle? Erfahrungsaustausch.
  • Wie hat sich das Verhältnis zu den Kollegen auf Leitungsebene entwickelt?
  • Welche Erfahrungen habe ich mit mir selbst gemacht?

Schärfung von eigenem Rollenverständnis und Führungsprofil

  • Wie führe ich eigentlich? Wie will ich in Zukunft führen? Reflexion des eigenen Führungsstils.
  • Unterscheidung von professioneller Rolle und Person.
  • Mein Verhältnis zu den ehemaligen Kollegen.
  • Habe ich mich etabliert? Meine Positionierung in der Organisation.
  • Führung außerhalb der Komfortzone.

Umgang mit angespannten Situationen

  • Führen in Veränderungsprozessen und Krisenzeiten.
  • Kritische Mitarbeitergespräche.
  • Führung zwischen Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen.
  • Teamdynamiken verstehen.

Ausblick: Wie sehen meine nächsten Schritte aus?

  • Was will ich anders machen: kurz-, mittel-, langfristig?
  • Welche Kompetenzen will ich dafür noch entwickeln?
  • Was ist mein nächster realistischer Schritt? Selbstverpflichtung zur Nachhaltigkeit.

Methode

Kurzer theoretischer Input des Trainers, Fallbearbeitung in der Gruppe, systemische Beratungstechniken

Hinweis: Bereitschaft zur intensiven Selbsterfahrung...

Zielgruppe

Führungskräfte, die über ein gewisses Maß an Führungserfahrung verfügen und das Seminar vom Kollegen zum Vorgesetzten bereits belegt haben. Für einen nachhaltigen Lernerfolg liegen zwischen Teil I und Teil II idealerweise mindestens ein halbes Jahr.

Ihr Trainer

Frank Stöckler ist Geschäftsführer der win2win managementberatung GmbH. Bereits in den 90iger Jahren hat er sich als Wissenschaftler mit dem Bereich der Technikfolgenabschätzung befasst: Evaluierung der von der Telekom geförderten ISDN Anwendungsprojekte. Als ehemaliger Personalberater ist er spezialisiert auf die Auswahl von Führungskräften/ Potentialanalysen. Als Geschäftsführer, Trainer und Coach verfügt er über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Beratung von Führungskräften.  

Book this seminar