Richtungsweisender Führungsansatz Praxisoriente Senior-Trainer Pioniere der systemischen Führung Tel. 0751-270883-83 | info@dp-akademie.de
Blog Newsletter
EN | DE

Blog

Wir stellen vor: Frank Stöckler, unser Experte für Potentialanalysen und Karriere- und Personalentwicklung mit über 20 Jahren Erfahrung

Frank Stöckler unser Experte für Potentialanalysen, Karriere- und Personalentwicklung

Der Diplom-Sozialwissenschaftler Frank Stöckler ist Experte für Potentialanalysen, Karriere- und Personalentwicklung und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Führungstrainer. Über die Zusatzqualifikation als Heilpraktiker in der Psychotherapie hat er als Coach einen besonderen Zugang zu den oft auch schweren Themen wie (Digitale) Erschöpfung, Burn-out Prophylaxe, und persönliche Krisensituationen.

Weiterlesen…

Wir stellen vor: Alexander Höhn, unser Experte für Change Management und Systemische Prozesssteuerung.

In den folgenden Wochen wollen wir Ihnen unsere Trainer vorstellen. Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Seminare, die von TOP-Trainern deutschlandweit geleitet werden. Lesen Sie selbst, weshalb unsere Trainer von dem systemischen Ansatz überzeugt sind und was ihrer Meinung nach in der Zukunft verändert werden muss.

Der Diplom Sozialpädagoge Alexander Höhn, hat über 25 Jahre Trainererfahrung vorzuweisen und ist seit Beginn der Gründung bei der Akademie für systemische Führung in unserem Expertennetzwerk dabei. Als Trainer und Berater ist er vor allem auf die Bereiche Change Management und Systemische Prozesssteuerung spezialisiert und leitet unter anderem Seminare wie Führen – Schlüsselkompetenz Charisma oder Die Führungskraft als Change Manager.

Weiterlesen…

Fünf Tipps zum Mitarbeitergespräch 2018

Sie müssen am Ende dieses oder am Anfang des nächsten Jahres ein Entwicklungs- oder Mitarbeitergespräch führen? Anbei habe ich für Sie fünf Tipps vorbereitet, wie Sie dem Gespräch Struktur und sinnvollen Inhalt – gemäß den Leitlinien der systemischen Führung – geben können.

Weiterlesen…

Podcast-Interview von Dr. Sebastian Hollmann mit Daniel F. Pinnow: Was ist systemische Führung ?

Dauer: 00:48:59 Herzlich Willkommen zu meinem Podcast „Nachhaltig Führen“!  --- In dieser Episode spreche ich mit dem Unternehmer, Trainer und Autor Daniel F. Pinnow über "Systemische Führung". Bei der Systemischen Führung steht die Gestaltung von Beziehungen und Rahmenbedingungen im Vordergrund. Im Gespräch verrät Daniel Pinnow, wie dies gelingen kann und welche Rolle die individuelle Führungskraft im System der Organisation spielt. Führung bedeutet, Orientierung zu geben und Entscheidungen zu treffen Führungskräfte sollten sich zuerst einmal selbst gut führen können, wenn sie andere erfolgreich machen wollen.

Weiterlesen…

Konflikte gewinnbringend lösen – 10 Fragen wie dies gelingt

Wo Menschen zusammenleben und arbeiten, gibt es immer wieder Konflikte. Meinungsverschiedenheiten und Differenzen werden gerade dann zum Konflikt, wenn Emotionen und Gefühle im Spiel sind. Und diese werden als negativ, belastend, aussichtslos und sehr anstrengend erlebt. Deshalb haben viele Menschen im Laufe ihres Lebens gelernt, bestehende Konflikte zu leugnen oder zu verdrängen.

Weiterlesen…

Vom Unterschied zwischen Beliebtheit, Leistung und Erfolg

Viele Führungskräfte stehen scheinbar vor einem Dilemma: Um mit dem Team oder dem Unternehmen erfolgreicher sein zu können, muss einfach mehr getan werden. Doch wie erreichen sie das? Müssen sie zu den Mitarbeitern strenger sein, mehr fordern? Dann gelten diese Führungskräfte doch als autoritär und sind unbeliebt. Aber mit mehr Verständnis und Zuwendung – da ist man als Person vielleicht beliebter…aber macht sie das erfolgreich?

Weiterlesen…

Dem Menschlichen gewachsen sein– systemisch führen in Konfliktsituationen

Im Winter 1997 bekomme ich eine Anfrage über meine Künstleragentur: Zwei Forschungsteams eines Chemiekonzerns sollen zusammengelegt werden. In einem Berghotel mit dem schönen Namen „Feuriger Tatzelwurm“ sollen am letzten Workshop-Abend die Teilnehmer gemeinsam Theater spielen und lernen „miteinander zu harmonieren“. Ich sage spontan zu. Im Hotel angekommen sind Workshopleiter und Teamchefs frustriert, sie haben die Befürchtung, dass mit der Veränderung die Kreativität und Tatkraft ihrer Mitarbeiter verloren geht. Was tun? Der Eventabend wäre unter diesen Umständen eine Zumutung.

Weiterlesen…

"Reinventing Organisations“ von Frederic Laloux – Ein frischer Wind in Zeiten der Globalisierung der Arbeitswelt.

Frederic Laloux’s Buch "Reinventing Organisations“ ist in aller Munde; - es geht scheinbar ein erstauntes Raunen durch den Consultingmarkt.

Für uns systemische Coaches, Trainer und Führungskräfte aller Ebenen ist es schön mitzuerleben wie in gediegener, kraftvoller Art beschrieben wird, daß ein Unternehmen - egal welcher Größe -nur zukunftsorientiert überleben kann, wenn im allerersten Fokus immer das selbstverantwortliche Handeln jedes einzelnen Mitarbeiters steht. In dieser werteorientierten  - alle Interessengruppen berücksichtigenden - Arbeitswelt übernimmt jeder Einzelne die volle Verantwortung  für sein Tun, - soweit, daß eine herkömmliche hierarchische Struktur nicht mehr von Nöten zu sein scheint.

Weiterlesen…

„Mit (systemischen) Fragen führen“?

Beitrag von Andreas Patrzek | | Tags: #systemische Führung, #Führung, #Erfolg

„Fragetechnik“ als eine von vielen Techniken zwischenmenschlicher Kommunikation gehört mittlerweile als fester Bestandteil zu fast allen gängigen Führungsseminaren; und ebenso zwangsläufig wie irgendwann beim Thema „Sender-Empfänger“ das Stichwort „4-Ohren Modell“ fallen wird, wird mantramäßig bei der Hinführung zum Thema „Fragen“ der Satz „Wer fragt der führt“ fallen.

Weiterlesen…

Was Führung morgen bedeutet – vom „patriarchalen“ zum „systemischen“ Paradigma

Die Ära des „patriarchalen“ Führungsstils neigt sich dem Ende zu, die Generation des klassischen alten „Handwerksmeisters“ oder Firmenchefs hat „ausgedient“, ein Generationenwechsel steht an. 

Weiterlesen…